Geburtsort: Reinbek, Vater von 3 Kindern, Opa von 3 Enkeln, Staatsangehörigkeit: deutsch

Studium

Studium der Humanmedizin an der Christian-Albrecht Universität in Kiel

Abschluss mit dem Staatsexamen

Medizinalassistent

Kreiskrankenhaus Pinneberg (Innere bei Prof. Dr. Werner Allergologie) Universität Kiel (Geschichte der Medizin und Pharmazie bei

Prof. Dr. Kudlien)
Wilhelmsburger Krankenhaus "Groß Sand" (Chirurgie)
Dialyse-Praxis in Hamburg Harburg

Bundeswehr

Stabsarzt bei der Luftwaffe in Pinneberg und an der Hanseatenkaserne

Assistenzarzt

HNO-Abteilung im Kreiskrankenhaus Buchholz/Nordheide bei Dr. Evers  Mitglied im Berufsverband www.hno-aerzte.de (hier viele Informationen abrufbar)

HNO-Praxis

Seit 1.7.1981 HNO-Praxis in Reinbek, Bahnhofstrasse

Weiterbildung

4 Jahre Psychotherapie bei der Ärztekammer Schleswig-Holstein

Regelmässige Teilnahme an der HNO-Weiterbildung in Hamburg

und Mannheim

Fortbildungszertifikat der Ärztekammer Schleswig-Holstein (2005,

2008 und 2013)

Zertifikat Audiologe und.Neurootoneurologie der HNO-Ärzte Mai 2011

www.hno-aerzte-im-netz.de / hier aktuelle Informationen aus dem

HNO-Fachgebiet

Vorsitz im Spendenparlament Reinbek u.U. eV

www.spenden-reinbek.org

Malerei

Zur Zeit Ausstellung in der Praxis mit Gemälden von Dr. Walter und dem syrisch-kurdischem Künstler Hazar Issa.

Ab 4. Juli Einzelausstellung für 4 Monate in der Ärztekammer Hamburg, Fortbildungsakademie, Weidelstr. 122 b.

 

Malerei Homepage : www.wolf-walter.de

Dr. med.

Wolfgang Walter

Seit fast 30 Jahren in der HNO-Praxis tätig. Frau Krabbe ist zuständig als erste Kraft für sämtliche Aufgaben einer HNO-Arzthelferin.

Frau Kerstin Krabbe

Medizinische Fachkraft